#easypeasy – Dreieckstuch mit Bommeln nähen

Ihr seid noch auf der Suche nach einem schönen Geschenk für eine Freundin, am besten etwas Persönliches, Selbstgemachtes, das aber nicht so aufwendig ist…
Hier mein Vorschlag: das Dreieckstuch nach der Vorlage von stick&style – super schick und super simpel! Ihr müsst wirklich keine Näh-Gurus sein, um ein schönes Resultat zu bekommen. Die Anleitung findet ihr hier.

 

Dreieckstuch mit PomponbandIhr braucht:
Stoff: 1,40m x ca. 1,20m (–> wenn ihr den Stoff doppelt nehmen und nicht stückeln möchtet, ansonsten reicht auch 1,40m x 60 cm). Es bietet sich ein schöner, leichter Baumwollstoff an, aber auch Jerseystoffe gehen.
– Pomponband für die beiden Seitenränder (ca. 2m), zum Beispiel von stoffundstil.de
– ggf. Schrägband für die obere Kante (vor allem an, wenn ihr den Stoff nicht doppelt nehmen möchtet).

Und außerdem:
– eine Nähmaschine
– passendes Garn
– genügend Stecknadeln
– ein Bügeleisen
– ein Maßband
– eine gute Stoffschere

Und so geht´s:
Die Anleitung von stick&style ist weitestgehend selbsterklärend und die einzelnen Schritte sind gut mit Bildern unterstützt.

Wenn ihr den Stoff doppelt nehmt, bietet es sich an, den Stoffbruch vor dem Nähen zu bügeln, da das Ganze dann nicht so leicht verrutscht. Ich habe den Stoffbruch hier an der oberen Seite. Ihr legt also den Stoff rechts auf rechts (die Innenseite schaut nach außen), bügelt die obere Kante, steckt alles gut fest und näht anschließend zunächst mit einem geraden Stich die beiden Seiten zusammen – setzt dabei den Nähfuß an die äußere Kante, dann habt ihr genügend Nahtzugabe. Achtung – lasst unbedingt eine kleine Öffnung von etwa 5 – 7 cm unvernäht, damit ihr das Tuch später wenden könnt.
Anschließend versäubert ihr den äußersten Rand noch mit einem Zickzackstich, auch hier müsst ihr die Öffnung unvernäht lassen. Bringt nun die „schöne“ Seite durch die Wendeöffnung nach außen und bügelt die Kanten nochmals glatt.
Dreieckstuch mit Pomponband
Legt das Pomponband genau an die Seitenkanten, steckt es fest und näht vorsichtig über das Band. Ich habe dafür einen Zickzackstich genommen, da es von der anderen Seite schöner aussieht.

 

 

 

♥♥♥

Und ruckzuck ist das Dreieckstuch fertig!
Dreieckstuch mit Bommeln
Viel Spaß beim Nähen wünscht
fräulein papaya

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “#easypeasy – Dreieckstuch mit Bommeln nähen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s